Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Ringier-Bild-Archiv wurde im Pressehaus Zürich ausgelagert und nach Aarau gezügelt

Das Ringier Bildarchiv (RBA) umfasst den gesamten analogen Bildbestand des aargauischen Medienunternehmens Ringier AG sowie fotografische Nachlässe von Ringier-Fotografinnen und -Fotografen. Die sieben Millionen Pressefotos dokumentieren die Schweizer Geschichte des 20. Jahrhunderts im internationalen Kontext. 

Das Ringier Bildarchiv (RBA) ist das grösste Fotoarchiv der Schweiz in öffentlicher Hand und ein einmaliger kulturhistorischer Bilderschatz von nationaler Bedeutung. Es deckt nahezu alle Themen des öffentlichen und privaten Lebens ab – von Politik über Sport, Showbusiness und Kultur bis zur Alltags- und Frauengeschichte. Zeitlich erstreckt sich das Archiv von den 1930er Jahren bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, mit einem Schwerpunkt auf den Jahrzehnten von 1950 bis 2000.

Beim ehemaligen Sauerländer-Verlag in Aarau wurde das Archiv gelagert

Im Stadtmuseum Aarau wurden verschiedene Ausstellungen realisiert